Stream

Frage: Wie erkenne ich eine gute Lehre, wie erkenne ich gute Lehrer?

Antwort des Bud­dha aus der an die Kala­mas aus dem Palikanon im Angut­tara Nikaya:
Ein gute Lehre erken­nt ihr selb­st daran, dass sie am Anfang, in der Mitte und am Ende heil­sam ist. Nicht weil sie aus ein­er lan­gen Tra­di­tion kommt oder weil ich, der Bud­dha, es sage. Sie ist undog­ma­tisch, ohne Glaubenssätze, sie beruht auf dem eige­nen Erforschen.

Gute Lehrer erken­nt man daran, dass sie:
—          mit kri­tis­chen Fra­gen offen umge­hen können
—          gute Antworten geben, die die Fra­gen­den dazu brin­gen, ihre Fra­gen zu klären
—          in den Schülern den Dhar­ma (die Wahrheit, die freimacht) freiset­zen können
—          Umfeld: dass eine entspan­nte offene humor­volle Sit­u­a­tion um sie herum beste­ht und ihre Schüler/Innen Fortschritte machen, freier und offen­er werden
—          gut und offen mit anderen Lehrern zusam­me­nar­beit­en und andere Tra­di­tio­nen wertschätzen
—          Schüler/Innen nicht abhängig machen, dass der Dhar­ma für die Schüler als Geschenk kommt
—          keinen Miss­brauch mit Macht oder Geld treiben
—          ein Ver­ständ­nis des Geistes haben

LehrerIn: Lama Lhun­drup
Sprache: Deutsch
Jahr: 2014
Typ: Video
Ort: Freiburg
Länge: 0:08:11